normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Drucken
 

Der RadWanderFührer

Endlich ist es soweit. Der “RadWanderFührer …so schön ist das Dachauer Land“ ist zu einem Stückpreis von 9,90 Euro ab sofort in unserem Bürgerbüro im Rathaus erhältlich.

leitet Sie mit insgesamt 26 Touren verschiedenster Schwierigkeit zu Fuß oder mit dem Rad durch das idyllische Dachauer Land. Zudem bietet er Tipps zu Sehenswertem am Weg, genaue Kartenskizzen, nützliches Hintergrundwissen zu den einzelnen Klöstern, Schlösser und Siedlungen aller Art mit ihren Bewohnern sowie Länge, Dauer, Höhenunterschied und Rast und Schlaf Möglichkeiten (nicht nötig zum Absolvieren der Strecke) der einzelnen Routen.

Der 146 seitige Wanderbegleiter ist - wie in seinem Inhaltsverzeichnis gut erkennbar – in fünf Kapiteln eingeteilt. Jedes dieser Segmente präsentiert mehrere Routen eines Themengebiets. So können Sie beispielsweise, wenn Sie sich für Religion und Historie interessieren, Ihre Wanderung (oder Radtour) mit dem Thema „Gelebte Klosterkultur und Idyllisches Lokalkolorit – Das Dachauer Hinterland an der ehemaligen Lokalbahn“ verbinden. Hierfür sind ganze acht Routen von leichten bis schweren Schwierigkeitsgrad perfekt prädestiniert.

Mit dem Übertitel „Zwei Radtouren zu den großen Seen im Süden“ erwartet Sie ein anderer Tourensektor, der ideal für Ihren Sommerausflug mit der Familie ist. Wie die Überschrift es Ihnen schon verspricht lauern zwei Seen, nämlich der Ammer und Starnberger See, von Ihnen auf einer einfachen und mittleren Fahrradroute entdeckt zu werden.

Abschließend ist zu erwähnen, dass die zwei Naturräume – die Münchner Schotterebene und das Tertiärhügelland - des Dachauer Landes eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten bieten. Sie zu erkunden, kann wahnsinnig interessant und der perfekte Ausgleich zu Ihrer Arbeit sein. Der “Radwanderführer …so schön ist das Dachauer Land“ ist dafür wie geschaffen.