normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Drucken
 

Wer wir sind

Der Helferkreis Asyl bemüht sich, den in Vierkirchen untergebrachten Flüchtlingen die Eingewöhnung zu erleichtern und sie im Alltag zu unterstützen. Gegründet wurde er im Herbst 2014, als feststand, dass in absehbarer Zeit auch in unserer Gemeinde Asylbewerber untergebracht würden. Im Mai 2015 bezogen die Ersten die Container am Naturbad.

 

Die rund 60 Mitglieder des Helferkreises engagieren sich in verschiedenen Arbeitsgruppen: Kleider- und Sachspenden, Kultur und Freizeit, Alltagskompetenz, Sprache, Vereine, Organisation und Sonstiges. Das wichtigste Gut, das sie investieren, ist ihre Zeit. Manche bringen sich ab und an als Springer ein, andere geben regelmäßig Deutschunterricht, einige besuchen die Flüchtlinge mehrmals wöchentlich. Sie sammeln und verteilen Spenden, bringen Regale oder Sitzgelegenheiten vorbei, die die spartanisch eingerichteten Container wohnlicher machen. Sie helfen beim Kauf einer MVV-Fahrkarte, legen mit den Bewohnern ein Gemüsebeet an oder kommen einfach auf einen Schwatz vorbei. Sie alle haben gemeinsam, dass sie den Flüchtlingen Respekt entgegenbringen und sie als das akzeptieren, was sie sind: Menschen in Not, die ihren eigenen Kulturkreis verlassen haben.

Sie können auch gerne unseren Blog verfolgen: https://hkvierkirchen.wordpress.com

 

 

Wer sich einbringen möchte wendet sich bitte an