normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Drucken
 

Dank und Weg für Spenden

Dank und Weg für Spenden

 

Wir bedanken uns sehr herzlich für die großartige Unterstützung für unseren Helferkreis Asyl und unsere Mitbürger in der Unterkunft, sei es durch Geld- und Sachspenden, Zeit, Fahrdienste, einen kurzen Gruß oder das Interesse, an dem was wir tun!!!

Uns erreichen immer wieder Anfragen, ob und wie man für den Helferkreis Asyl oder die Asylbewerber spenden könne. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns auch besonders für die konstruktive Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus! So werden bspw. Geldspenden für den Helferkreis bzw. für die Asylbewerber  über die Konten der Gemeinde verwaltet.

Wer die Arbeit unterstützen möchte, kann entweder den Helferkreis Asyl (hier fallen immer wieder Kosten an, die wir derzeit selbst finanzieren)  oder die Asylbewerber (davon werden nur Dinge für die Männer beschafft bzw. sie werden mit diesen Mitteln unterstützt) fördern. Die möglichen Bankverbindungen lauten:

Gemeinde Vierkirchen                                                                                                                 Verwendungszweck Helferkreis Asyl Vierkirchen oder Asylbewerber

Sparkasse Dachau

IBAN: DE35 7005 1540 0150 2002 10

BIC: BYLADEM1DAH

Volksbank Raiffeisenbank Dachau

IBAN: DE05 7009 1500 0001 0035 00

BIC: GENODEF1DCA

Unser letztes Dankeschön für heute gilt dem Pfarrverband Petershausen-Vierkirchen-Weichs für die freundliche Spende in Höhe von 500 Euro aus dem Erlös des Pfarrtages zum Einjährigen Bestehen. Neben der "Finanzspritze" tut vor allem die damit verbundene Wertschätzung unserer Arbeit sehr gut. Ein herzliches vergelt`s Gott dafür!

Für den Helferkreis Asyl

Anita Meyer