normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Drucken
 

Freiwillige Feuerwehr Pasenbach e.V.

Vorschaubild

A. Knebl

Indersdorfer Strasse 70
85256 Vierkirchen OT Pasenbach

Telefon (08139) 9993071
Telefax (08139) 9993072

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.feuerwehr-pasenbach.de

 

1994 wurde aus der Feuerwehr ein eingetragener Verein. Hauptgrund dafür war die Klärung der Haftungsbedingungen  bei Veranstaltungen und der steuerliche Aspekt.

 

Die Durchführung von damaligen Hallenfesten und dem seit ca. 20  Jahren, all-jährlich, veranstaltete Leonhardiritt machten diese Maßnahme notwendig. Im zweijährigen Turnus wird auch von Verein eine öffentliche Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung durchgeführt. Mit den Erlösen dieser Veranstaltungen werden, der laufende Betrieb und teilweise, Ausrüstungsgegenstände und Sonder-ausgaben finanziert.

 

Jugendliche ab 13 Jahre, aktive und fördernde Mitglieder sind jederzeit willkommen.

 


Aktuelle Meldungen

Einsatz im Gewerbegebiet Indersdorf

(21.06.2017)

Bei dem Großbrand im Indersdorfer Gewerbegebiet wurde die Feuerwehr Pasenbach mit Ihrem "Mobela" (Mobile Lautsprecher und Sirenenanlage) eingesetzt um die Bevölkerung vor giftigen Dämpfen, die beim Brand entstanden, zu warnen

Einsatz in Röhrmoos; Bahnhof

(24.04.2017)

Der Alarmierungstext um 21:50 lautete: Brennender Güterzug am Bahnhof Röhrmoos.

Es stellte sich aber heraus daß lediglich eine Bremse des Zuges heißgelaufen war.

Aufgrund der Alarmierungssituation wurden zahlreiche weitere Feuerwehren gerufen:
Freiwillige Feuerwehr Röhrmoos, Feuerwehr Vierkirchen, Freiwillige Feuerwehr Markt Indersdorf, Feuerwehr Dachau, Feuerwehr Karlsfeld, Feuerwehr Ampermoching, Freiwillige Feuerwehr Pellheim, Freiwillige Feuerwehr Hebertshausen, Feuerwehr Unterweilbach

 

 

Fehlalarm im Pflegeheim

(24.04.2017)

Heute um 12:42 wurden wir durch die Brandmeldezentrale des Pflegezentrums Esterhofen alarmiert.
Dank kurzem Anfahrtsweg konnten wir schnell einen Fehlalarm, verursacht durch Handwerksarbeiten, feststellen.
Ebenfalls alarmiert waren die Feuerwehr Vierkirchen, die Freiwillige Feuerwehr Markt Indersdorf und die Freiwillige Feuerwehr Röhrmoos.

Probealarm

(19.04.2017)

Bayernweit heulen am Mittwoch, 19. April, die Sirenen zum Probealarm. Erstmals seit Jahren beteiligt sich auch der Landkreis Dachau mit einer seiner fünf mobilen Sirenenanlagen. Sie wird um 11 Uhr von der Feuerwehr Pasenbach ausgelöst.

Flächenbrand in Jedenhofen

(14.04.2017)

Ein Reisighaufen geriet aus ungeklärter Ursache, auf einem Feld bei Jedenhofen, in Brand. Dadurch wurde eine kleiner Fläche im Umkreis beschädigt. Die Feuerwehr, die mit 7 Mann ausgerückt war, ließ den Haufen kontrolliert abbrennen.

Explosion in Wohngebäude

(12.04.2017)

Ein Lithium- Polimer- Akku, der in einem  Modellbau Fahrzeug eingebaut war, ist aus unerklärter Ursache explodiert. Die Folge war eine massive Rauchentwicklung im Kellerraum des Gebäudes. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand von der FFw Vierkirchen gelöscht und das Gebäude mit einem Hochdruckentlüfter rauchfrei gemacht. Die FFw Pasenbach stand mit 9 Mann in Bereitschaft.

Verkehrsunfall; Weichserstraße

(26.03.2017)

Ein Verkehrsunfall, mit zwei Fahrzeugen und einer leichtverletzten Person, ereignete sich in Pasenbach in der Weichserstraße auf Höhe der Straße „Am Hart“. Beide Fahrzeuge wurden auf der linken Seite erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenem Kühlmittel, Bremsflüssigkeit und Fett.

Einsatz in Esterhofen; Indersdorfer Straße

(17.03.2017)

Die Einsatzmeldung lautete Brand B3 Küche; Person in Gefahr.

Die FF Vierkirchen hatte alles unter Kontrolle. Somit war ein Eingreifen unsererseits nicht mehr nötig.

Faschingsumzug

(25.02.2017)

Unterstützung der FFw Vierkirchen beim Faschingsumzug.

                                                                                                    

Einsatz im Pflegeheim

(14.01.2017)

Eine Frau stürzte im Bad ihres Zimmers. Die Türe musste aufgeschoben werden weil die Frau genau dahinter lag. Die Feuerwehrkameraden versuchten die leblose Person, vor dem Eintreffen des Notarztes, zu reanimieren, was aber nicht gelang. Der inzwischen ankommende Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Ölspur

(26.12.2016)

Eine Ölspur, von der Schloßstraße bis Ende Barthstraße/ DAH 9, wurde beseitigt und mit Warnschildern abgesichert.       

Fehlalarm Fa. Andritz

(20.11.2016)

In der Brandmeldezentrale der Fa. Andritz löste ein defekter Brandmelder einen Fehlalarm aus. Zur Sicherheit wurde ein Gelände Rundgang gemacht.           

Chemieunfall bei Breitenwiesen

(19.11.2016)

Ein Tank mit Eisen (II)-chlorid (eine Säure die zur Biogasentschwefelung dient) stürzte beim Transport, mit einem Traktor, auf die Straße und schlug leck. Ca. 800 lit. gelangten dadurch in einen Entwässerungsgraben der zur Glonn führt. Ein glücklicher Umstand war daß es regnete und die Flüssigkeit schnell verdünnt und weitertransportiert wurde. Das Erdreich wurde abgetragen und viele Proben genommen diese waren aber so deutlich unter den gesetzlichen Grenzwerten, dass bald Entwarnung gegeben werden konnte. Im Einsatz waren die umliegenden Feuerwehren sowie die Analytische Task Force aus München; THW; BRK; Polizei und das Wasserwirtschafts-amt Freising.         

Strohstadel im Vollbrand

(01.11.2016)

Ein Holzunterstand für Strohballen brannte in der Nähe von Zillhofen vollständig nieder. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufwendig, da sich in den Strohballen viele Glutnester befanden und das Löschwasser bis zu ca.100 m hergeleitet werden mußte. Die Ballen wurden mit einem Radlader auf einer Wiese entrollt  und sorgsam abgelöscht. Verletzt wurde niemand, die Ursache des Brandes ist unklar.

Brand Nachschau

(03.09.2016)

Spaziergänger entdeckten im Wald ein kleines Lagerfeuer das von ihnen gelöscht wurde. Um sicher zu gehen, daß kein weiterer Schaden entsteht, hat die Feuerwehr die Brandstelle mit reichlich Wasser getränkt und mit Erde abgedeckt. Der Verursacher ist unbekannt.

Fehlalarm

(12.08.2016)

Die Meldung " Rauch aus Wohngebäude" entpuppte sich als Grillrauch bei einem Nebengebäude.                                  

Sicherheitswache

(23.07.2016)

Für die Sommerserenade des Musikvereins Vierkirchen wurde eine Sicherheitswache abgestellt.                                                    

                                                                                    

Fehlalarm im Buchvertrieb Blank

(01.06.2016)

Ein Brandmelder wurde durch Grillrauch ausgelöst.                            

                                                                                                          

Fehlalarm im Pflegeheim Esterhofen

(11.05.2016)

Fehlalarm ausgelöst durch einen Feuermelder mit Fehlfunktion.                                                                                    

Personenrettung

(24.03.2016)

Mittels Drehleiter, der FF Indersdorf, wurde eine Person aus dem 1. Stock eines Wohnhauses an der Barthstrasse evakuiert.

Sicherheitswache

(12.03.2016)

Beim Frühjahrskonzert des Musikvereins, in der Schulturnhalle, wurde eine Sicherheitswache gestellt.

Sicherheitswache bei der Abendserenade des Musikvereins

(26.07.2014)

                                                                                                                         

                                                                                                                          

                                                                                                                          

                                                                                                                          

                                                                                                                          

                                                                                                                           


Veranstaltungen

03.07.2017
20:00 Uhr
Monatsübung
Brandbekämpfung, lange Schlauchstrecken [mehr]
 
08.07.2017
18:30 Uhr
120 Jahrfeier
120 jähriges Gründunsfest Gottesdienst mit anschließender Feier im Feuerwehrhaus [mehr]
 
07.08.2017
20:00 Uhr
Monatsübung
THL: Motorsäge, Trennschleifer, Glasmaster [mehr]
 
04.09.2017
20:00 Uhr
Monatsübung
Fahrzeugkunde, Anleitern [mehr]
 
02.10.2017
20:00 Uhr
Monatsübung
Atemschutzübung: Fahrzeugbrand, giftige Dämpfe [mehr]
 
22.10.2017
Leonhardiritt
Nähere Angaben zum Leonhardiritt folgen noch. [mehr]
 
06.11.2017
20:00 Uhr
Monatsübung
THL: Öffnen von Türen, Haligantool, Ziehfix [mehr]
 
04.12.2017
20:00 Uhr
Monatsübung
UVV: Persöhnliche Schutzausrüstung [mehr]
 
08.01.2018
20:00 Uhr
Monatsübung
Kein Thema, evtl. Erste-Hilfe-Kurs [mehr]